Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 01 > 90     vorheriger Artikel | nächster Artikel


18.232.177.219IP:
ÜberschriftLa prioridad de este año será reducir la inflación
ÜberschriftSegún datos preliminares del instituto emisor, en la gestión pasada el país tuvo un déficit en el comercio exterior, de 344 millones de dólares. Mientras el valor total de las exportaciones fue de 1.032 millones de dólares, el délas importaciones llegó a 1.377 millones.
ÜberschriftPresidente del Banco Central
MediumPresencia, La Paz
LandBolivien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-01-05
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel90
AbstractTrotz Fiskaldisziplin war die Inflation 1995 mit 12,6% höher als vorausgesagt. Indikator für eine wachsende Wirtschaft sind der zunehmende Import von Kapitalgütern (45%) und Halbwaren, hauptverantwortlich für das Handelsbilanzdefizit.
SchlagwörterAmerika, Außenwirtschaft, Bolivien, Handelsbilanz, Inflation, Volkswirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
18.232.177.219IP: