Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 01 > 155     vorheriger Artikel | nächster Artikel


18.232.177.219IP:
ÜberschriftPerú Desechó Convención De Lima
ÜberschriftMinistro de RR.EE. subrogante, Mariano Fer nández, no quiso referirse al contenido del me morándum peruano, que propone otras solucio nes para poner fin a los puntos pendientes del Tratado de 1929.
ÜberschriftHizo Nueva Propuesta:
MediumEl Mercurio, Santiago
LandChile
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-01-10
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel155
AbstractDie peruanische Regierung fordert Neuverhandlungen über die Konvention von Lima, die im Mai 1993 von den Außenministern beider Länder in Lima unterzeichnet worden war, um noch ausstehende Fragen des Friedensvertrages von 1929 zu regeln.
SchlagwörterAmerika, Chile, Internationale Beziehungen, Peru
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

18.232.177.219IP: