Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 05 > 4     vorheriger Artikel | nächster Artikel


54.236.62.49IP:
ÜberschriftLos Japoneses Ponen los Ojos en América Latina
ÜberschriftL.a presencia en la Argentina de firmas tales como Toyota, los bajos rendimientos financieros obtenidos en Japón (menos del 3% anual) y la fortaleza del dólar están incentivando un vuelco de dinero hacia los mercados latinoamericanos. Un banco de inversión nipón está armando su propio fondo de bonos emergentes y espera juntai 1.000 millones de dólares para el 97. En respuesta a esta demanda japonesa es que muchos países de la región —entre ellos la Argentina— concretaron varias emisiones Je leuda en moneda japonesa o en euroyenes.
ÜberschriftLOS INVERSORES MINORISTAS TAMBIÉN SE ATREVEN A COMPRAR ACTIVOS BANCARIOS EMITIDOS POR PAISES EMERGENTES
MediumClarín, Buenos Aires
LandArgentinien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-05-05
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel4
AbstractJapanische Anleger und Investoren verstärken ihre Aktivitäten in Lateinamerika.
SchlagwörterAmerika, Asien, Auslandsinvestition, Außenwirtschaft, Japan, Lateinamerika
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
54.236.62.49IP: