Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 05 > 57     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.231.102.4IP:
ÜberschriftDesvío del río Silala se debe ala topografía y no a acción chilena
ÜberschriftLos gobierno de Bolivia y Chile rechazaron ayer en términos coin cidentes una supuesta desviación del río Silala hacia territorio chile no afirmando que la topografía del cerro del mismo nombre altera el curso de las aguas de este río que nace en territorio boliviano. (...)
ÜberschriftGobiernos de Bolivia y Chile coinciden
MediumPresencia, La Paz
LandBolivien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-05-08
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel57
AbstractEin Streit um die Nutzung des im Grenzgebiet von Bolivien und Chile gelegenen "Río Silaba" konnte gütlich beigelegt werden.
SchlagwörterAmerika, Außenpolitik, Bolivien, Chile
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.231.102.4IP: