Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 05 > 86     vorheriger Artikel | nächster Artikel


54.236.62.49IP:
ÜberschriftAlemania y Venezuela incrementarán su comercio
ÜberschriftEn el Salón Ayacucho de Miraflores, el canciller Miguel Ángel Burelli Rivas y el embajador alemán, Eike Bracklo, firmaron un tratado para la promoción y protección recíproca de inversiones. El jefe de Estado visitante expresó su confianza en que su colega venezolano mejorará aún más el clima para las inversiones, y destacó el potencial económico y comercial de la economía alemana
ÜberschriftPresidentes Rafael Caldera y Roman Herzog
MediumEl Nacional, Caracas
LandVenezuela
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-05-15
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel86
AbstractTrotz geringer Abnahme gegenüber dem Rekordjahr 1995 scheinen sich auch 1996 die hohen ausländischen Privatinvestitionen fortzusetzen (mit Schaubild). In diesen Zusammenhang paßt auch ein Investitionsabkommen, daß anläßlich des Besuches von Bundespräsident Herzog mit Deutschland geschlossen wurde.
SchlagwörterAmerika, Auslandsinvestition, Außenwirtschaft, Deutschland, Marktwirtschaft, Pazifik, Private Investition, Venezuela
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
54.236.62.49IP: