Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 05 > 123     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.238.36.32IP:
ÜberschriftLa condena de dos periodistas generó protestas en defensa de libertad de prensa; se pidió rever norma invocada en el fallo
ÜberschriftLa condena y encarcela miento del director del diario "La República", Federico Fasano, y del redactor res ponsable, Carlos Fasano, fue cuestionada por los prin cipales medios de prensa que reclamaron la revisión de una norma que se consi dera liberticida. Reclamaron también la excarcelación de los periodistas, aunque des de los medios y el gremio periodístico se marcaron di ferencias de estilo, de con ducta y de práctica empre sarial con el director del matutino. (...)
MediumBúsqueda, Montevideo
LandUruguay
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-05-30
Anzahl Artikel-Seiten2
Seite im Pressespiegel123
AbstractDie Verurteilung von zwei uruguayischen Journalisten wegen Korruptionsvorwürfen gegen den paraguayischen Präsidenten Wasmosy aufgrund eines umstrittenen Artikels des uruguayischen Strafgesetzbuches führte zu heftigen Protesten auch gegen die damit verbundene Einschränkung der Pressefreiheit.
SchlagwörterAmerika, Pressefreiheit, Uruguay, Öffentliches Recht, Völkerrecht
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2  

3.238.36.32IP: