Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 05 > 127     vorheriger Artikel | nächster Artikel


54.236.62.49IP:
ÜberschriftFH baixa pacote para reduzir 'custo Brasil'
Überschrift Presidente se antecipa a pedidos de empresários, amplia prazo para recolhimento do EPI e reduz alíquota do IR para 'royalties'
MediumJornal do Brasil, Rio de Janeiro
LandBrasilien
SprachePortugiesisch
Erscheinungsdatum1996-05-22
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel127
AbstractMit Importquoten werden Textilienimporte aus Taiwan, China, Hong Kong, Korea und Panama eingeschränkt. Die Bekleidungsindustrie fordert nun die Einführung ähnlicher Quoten für ihren Bereich. Mit einem Maßnahmenpaket will die Regierung Cardoso die "Standortskosten Brasilien" ("custo Brasil") reduzieren helfen - und zugleich Forderungen der Industrieverbände, die sich zu einer Protestkundgebung in Brasilia einfanden, zuvorkommen.
SchlagwörterAmerika, Brasilien, Handelspolitik
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
54.236.62.49IP: