Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 08 > 83     vorheriger Artikel | nächster Artikel


3.238.36.32IP:
ÜberschriftDe cómo Yoshiyama dejó el gabinete
ÜberschriftDetrás de los motivos aparentemente personales habría otros que van desde el retiro de piso a Andrade en su relación personal con el hasta hace poco titular del Ministerio de la Presidencia, hasta las preocupaciones por las bases jurídicas de la reelección, que hay que legitimar, pasando por un reacomodo de fuerzas al interior del Gobierno.
MediumEl Comercio, Lima
LandPeru
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-09-08
AutorJuan PAREDES CASTRO
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel83
AbstractMinister des Präsidialamtes Yoshiyama ist zurückgetreten. Der Nachfolger Daniel Hikama will das Ministerium entpolitisieren.
SchlagwörterAmerika, Innenpolitik, Kabinett, Peru, Staat
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
3.238.36.32IP: