Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1996 > 10 > 76     vorheriger Artikel | nächster Artikel


44.201.96.43IP:
Überschrift¿En qué queda lo indígena?
ÜberschriftMientras todo el mundo esperaba el anun ciado decreto de creación del Ministerio Etnico-Cultural, la administración Bu-caram apura la conformación de otra secretaría de Estado: la de Medio Ambiente. (...)
MediumEl Comercio, Quito
LandEkuador
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1996-10-17
Anzahl Artikel-Seiten1
Seite im Pressespiegel76
AbstractMinisterium für indigene Angelegenheiten hängt weiter in der Luft. Rafael Pandam, Shuar aus Morona Santiago, soll Minister werden.
SchlagwörterAmerika, Ekuador, Gesellschaft, Indigene Bevölkerung, Kabinett, Sozialstruktur, Staat, Volksgruppe
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
44.201.96.43IP: