Logo GIGA Informationszentrum

Zur Übersicht der Pressespiegel nach Jahren > 1998 > 08 > 94     vorheriger Artikel | nächster Artikel


44.192.38.248IP:
Überschrift"La mitad de los argentinosson corruptos porque evaden"
ÜberschriftAunque respaldó a Carlos Menem en su pretensión de perpetuarse en la Rosada, el jefe del Grupo Macri arremete contra el fanatismo del mercado y la ausencia de políticas activas. Dice que la Argentina sólo debe comprarle a los países que le compran. De Roque Fernández piensa que administra la economía dentro de un esquema prefijado.
MediumPágina/12, Buenos Aires
LandArgentinien
SpracheSpanisch
Erscheinungsdatum1998-08-03
Anzahl Artikel-Seiten3
Seite im Pressespiegel94
AbstractInterview mit Franco Macri, dem Chef der "Macri-Gruppe", über die Wirtschaftspolitik Argentiniens, in dem er eine aktivere Rolle des Staates fordert.
SchlagwörterAmerika, Argentinien, Wirtschaftspolitik
 

Aus Urheberrechtlichen Gründen stehen Ihnen die Digitalisate der Pressespiegel nur an Arbeitsplätzen von Bibliotheken zur Verfügung, die Print-Exemplare der Pressespiegel im Bestand haben, u.A. im GIGA German Institute of Global and Area Studies in Hamburg, in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg sowie am Ibero-Amerikanischen Institut (IAI Berlin).

print version not available Ihr Arbeitsplatz konnte keiner Bibliothek zugeordnet werden.

In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) sind Bibliotheken verzeichnet, die Bände der Pressepiegel in ihrem Bestand haben: Bibliotheken mit Bestandsnachweis

Eine kostenpflichtige Bestellung von Kopien ist über Bibliotheksverbünde und subito möglich. Eine Liste finden Sie ebenfalls in der Zeitschriftendatenbank. Dokumentlieferung

 
Weitere Seiten des Artikels:1  2   3  

44.192.38.248IP: